WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Kreditrechner

Vergleichen Sie schnell und einfach verschiedene Finanzierungs-Angebote mit dem Kreditrechner der WirtschaftsWoche.

Nutzen Sie unseren Kreditrechner und wählen Sie die gewünschte Berechnung aus:

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Die Berechnung geht davon aus, dass alle Raten gleich hoch sind. Einige Banken bieten die erste oder letzte Rate in einer unterschiedlichen Höhe an, was aber nur geringe Abweichungen ergibt.

Sie können hier jede gewünschte Kreditlaufzeit berechnen.
Hauptsächlich angeboten werden 12; 24; 36; 48; 60; 72; 84 Monate.

Sie können jede beliebige Kredithöhe berechnen.
Ein Betrag über 50.000 Euro wird von den Banken selten angeboten.

Funktionsweise des Kreditrechners

Wählen Sie zunächst den passenden Reiter für die gewünschte Berechnung Ihres Kredits aus. Wollen Sie die Höhe Ihres Kredits bestimmen, wenn eine bestimmte monatliche Rate an Sie ausgezahlt werden soll, klicken Sie auf das erste Feld. Dort müssen Sie zunächst die monatliche Rate für Zins und Tilgung angeben, die Sie entweder ins dafür vorgesehene Feld tippen bzw. mithilfe des rot gekennzeichneten Reglers rechts daneben auswählen.

Darunter wählen Sie gleichermaßen die Dauer der Kreditrückzahlung in Monaten sowie den Effektivzins in Prozent aus. Wenn Sie nun rechts auf das graue Feld „Berechnen“ klicken, ermittelt das Tool ihre Kreditsumme. Zudem zeigt es Ihre Gesamtkosten, sprich also Ihre Ausgaben für Zins und Tilgung während der gesamten Laufzeit des Kredits, an.

Haben Sie eine vorgegebene Kredithöhe und möchten Ihre monatliche Rate ermitteln, so wählen Sie den zweiten Reiter aus. Dort geben Sie als erstes Ihre Darlehenssumme an - entweder tippen Sie sie ins dafür vorgesehene Feld ein oder schieben den rot gekennzeichneten Regler auf der rechten Seite auf die entsprechende Summe. Darunter wählen Sie in gleicher Weise die Dauer der Kreditrückzahlung in Monaten sowie den Effektivzins in Prozent aus. Wenn Sie nun rechts auf das graue Feld „Berechnen“ klicken, zeigt Ihnen das Tool Ihre Monatsrate an. Zudem ermittelt es Ihre Gesamtausgaben für Zins und Tilgung während der Laufzeit des Kredits.

Möchten Sie die Höhe Ihres Effektivzinses ermitteln, auch mit Restschuldversicherung, so klicken Sie auf den dritten Reiter. Geben Sie als erstes Ihre Kreditsumme an, indem Sie sie ins dafür vorgesehene Feld tippen oder sie mithilfe des rot gekennzeichneten Reglers auf der rechten Seite auswählen. Geben Sie darunter in gleicher Weise Ihre monatliche Kreditrate sowie den Zeitraum der Kreditrückzahlung in Monaten an. Das Tool rechnet Ihnen dann auf Basis Ihrer Angaben Ihren tatsächlichen Effektivzins inklusive Kosten der Restschuldenversicherung aus.

Weitere Kreditrechner & Tools

Artikel zum Thema Kredite

Erhards Erben Sechs Gründe für die Erfolglosigkeit von Peter Altmaier

Premium
Peter Altmaier ist ein schwacher Wirtschaftsminister. Das liegt nicht nur an ihm, sondern auch am Mythos des Hauses: Der hat noch keinem Nachfolger Ludwig Erhards Glück gebracht.
von Sven Böll und Max Haerder

Der verhinderte Riese Kann Europa Supermacht?

Premium
Die EU steht im harten Systemwettbewerb mit den USA und China. Wenn sie künftig ihre Interessen durchsetzen will, muss sie als Weltmacht auftreten. Wie sie das schaffen kann – und wer ihr im Weg steht.
von Silke Wettach

Abwertung der Lira Türkische Banken helfen Unternehmen mit Milliardenpaket

Insgesamt 30 Milliarden Lira wollen die türkischen Staatsbanken zur Verfügung stellen. Geholfen werden soll damit beispielsweise den Maschinenbauern.

Autozulieferer Milliardärsfamilie Schaeffler reduziert Schulden weiter

Die Holding der Familie Schaeffler zahlt 500 Millionen Euro Verbindlichkeiten zurück. Die Verschuldung sinkt damit auf rund 3,8 Milliarden Euro.

Tauchsieder Ach, Europa!

Gäbe es Europa nicht, man müsste es erfinden – als Alternative zum vulgären Neo-Nationalismus in den USA und zum Kaderkapitalismus in China. Schade nur, dass das Interesse Merkel-Deutschlands an Europa begrenzt ist.
Kolumne von Dieter Schnaas

Rechtzeitig raus So erkennen Sie, dass Sie den Arbeitgeber wechseln sollten

Premium
In Krisensituationen bleibt für einen gelungenen Jobwechsel kaum noch Zeit. Wer die Vorzeichen erkennt, kann sich im Stillen vorbereiten und schafft den Absprung, bevor der Arbeitgeber schwächelt oder umstrukturiert.
von Katja Scherer

Internationaler Währungsfonds Pakistan erhält weiteren Milliarden-Hilfskredit des IWF

Es ist der dreizehnte Kredit des Internationalen Währungsfonds an Pakistan. Die Regierung um Ministerpräsident Imran Khan wollte ursprünglich weitere Hilfen vermeiden.

EU-Wettbewerbsbehörde Sieben Banken offenbar vor Kartellstrafe wegen Devisenmanipulationen

Die Geldinstitute werden laut Reuters-Insidern demnächst von der EU-Wettbewerbsbehörde bestraft. Dazu sollen Barclays und JP Morgan zählen.

Staatliche Förderbank KfW startet schwungvoll ins Jahr 2019 – Gewinn gestiegen

Die staatliche Förderbank KfW ist mit einem Gewinnsprung ins Jahr gestartet. Der Konzerngewinn stieg im ersten Quartal auf 295 Millionen Euro.

Wiener Geldhaus Höhere Kreditnachfrage kurbelt Gewinn der Erste Group an

Auch wenn höhere Personalkosten und gestiegene Beträge zu den Einlagensicherungen die Erste Group teuer zu stehen kamen, profitiert das Kreditinstitut anderweitig.
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns