WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kreditrechner

Vergleichen Sie schnell und einfach verschiedene Finanzierungs-Angebote mit dem Kreditrechner der WirtschaftsWoche.

Nutzen Sie unseren Kreditrechner und wählen Sie die gewünschte Berechnung aus:

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Die Berechnung geht davon aus, dass alle Raten gleich hoch sind. Einige Banken bieten die erste oder letzte Rate in einer unterschiedlichen Höhe an, was aber nur geringe Abweichungen ergibt.

Sie können hier jede gewünschte Kreditlaufzeit berechnen.
Hauptsächlich angeboten werden 12; 24; 36; 48; 60; 72; 84 Monate.

Sie können jede beliebige Kredithöhe berechnen.
Ein Betrag über 50.000 Euro wird von den Banken selten angeboten.

Funktionsweise des Kreditrechners

Wählen Sie zunächst den passenden Reiter für die gewünschte Berechnung Ihres Kredits aus. Wollen Sie die Höhe Ihres Kredits bestimmen, wenn eine bestimmte monatliche Rate an Sie ausgezahlt werden soll, klicken Sie auf das erste Feld. Dort müssen Sie zunächst die monatliche Rate für Zins und Tilgung angeben, die Sie entweder ins dafür vorgesehene Feld tippen oder mithilfe des rot gekennzeichneten Reglers rechts daneben auswählen.

Darunter wählen Sie gleichermaßen die Dauer der Kreditrückzahlung in Monaten sowie den Effektivzins in Prozent aus. Wenn Sie nun rechts auf das graue Feld „Berechnen“ klicken, ermittelt das Tool ihre Kreditsumme. Zudem zeigt es Ihre Gesamtkosten, sprich also Ihre Ausgaben für Zins und Tilgung während der gesamten Laufzeit des Kredits, an.

Haben Sie eine vorgegebene Kredithöhe und möchten Ihre monatliche Rate ermitteln, so wählen Sie den zweiten Reiter aus. Dort geben Sie als erstes Ihre Darlehenssumme an - entweder tippen Sie die Summe ins dafür vorgesehene Feld ein oder schieben den rot gekennzeichneten Regler auf der rechten Seite auf die entsprechende Summe. Darunter wählen Sie in gleicher Weise die Dauer der Kreditrückzahlung in Monaten sowie den Effektivzins in Prozent aus. Wenn Sie nun rechts auf das graue Feld „Berechnen“ klicken, zeigt Ihnen das Tool Ihre Monatsrate an. Zudem ermittelt es Ihre Gesamtausgaben für Zins und Tilgung während der Laufzeit des Kredits.

Möchten Sie die Höhe Ihres Effektivzinses ermitteln, auch mit Restschuldversicherung, so klicken Sie auf den dritten Reiter. Geben Sie als erstes Ihre Kreditsumme an, indem Sie die Summe ins dafür vorgesehene Feld tippen oder sie mithilfe des rot gekennzeichneten Reglers auf der rechten Seite auswählen. Geben Sie darunter in gleicher Weise Ihre monatliche Kreditrate sowie den Zeitraum der Kreditrückzahlung in Monaten an. Das Tool rechnet Ihnen dann auf Basis Ihrer Angaben Ihren tatsächlichen Effektivzins inklusive Kosten der Restschuldenversicherung aus.

Weitere Kreditrechner & Tools

Artikel zum Thema Kredite

Insolventer Zahlungsdienstleister Commerzbank-Analystin und Wirecard: Optimistisch bis zum Ende

Premium
Die Aktienanalysten im Fall Wirecard lagen alle daneben. Eine CoBa-Analystin wagte sich besonders weit hervor – und will heute darüber nicht mehr sprechen. Ihre Bank war mehrfach mit Wirecard im Geschäft.
von Georg Buschmann

Schrumpfkurs wird fortgesetzt Lufthansa streicht Jobs in Verwaltung und Führung

Bei der Lufthansa kreist erneut der Rotstift: 1000 Stellen in der Verwaltung sollen wegfallen. Auch in der Chefetage wird gekürzt.

USA Die größte Gefahr für Trump ist die Wirtschaft

Premium
Die USA bekommen das Infektionsgeschehen nicht in den Griff, die Regierung verunsichert mit ihrer erratischen Politik die Unternehmen und Konsumenten. Donald Trump droht ein Desaster.
von Julian Heißler

Verkehrte (Finanz)welt Unternehmensanleihen: Extremer Tiefpunkt oder neue Normalität?

Das Börsenjahr 2020 überrascht mit Superlativen: negativer Ölpreis, kürzester Crash aller Zeiten und Unternehmensanleihen mit historisch schlechter Entwicklung. Extreme Marktbewegungen häufen sich. Was steckt dahinter?
Kolumne von Bernd Meyer

Staatshilfe Bundesrepublik jetzt größter Anteilseigner bei Lufthansa

Die Beteiligung ist Teil des neun Milliarden Euro schweren Rettungspakets, zu dem noch ein KfW-Kredit und eine verzinsliche stille Einlage gehören.

Rettungspaket Erste Staats-Milliarde bei Lufthansa eingetroffen

Die erste Tranche des KfW-Kredits sei am Samstag bei der Lufthansa angekommen, so der Konzern. Lufthansa-Chef Spohr kündigt unterdessen neue Investitionen an.

Autoindustrie Fiat Chrysler sucht Alternativen für Sonderdividende

Liquidität wird in der Coronakrise immer wichtiger. Der Autokonzern FCA (Fiat Chrysler) sucht vor der Fusion mit PSA offenbar nach neuen Wegen, um Vorgaben der Wettbewerbshüter zu erfüllen.

Förderbank KfW muss weniger Geld am Kapitalmarkt aufnehmen

Die KfW senkt das Volumen der geplanten Anleiheemissionen um zehn Milliarden auf 65 Milliarden Euro. Stattdessen nutzt sie eine Alternative.

KfW-Auswertung Zahl der Existenzgründungen steigt erstmals seit fünf Jahren

Im vergangen Jahr haben wieder mehr Menschen den Weg in die Selbstständigkeit gewagt. Corona könnte diesen Trend stoppen, macht aber auch Hoffnung.

Bei 80 Prozent wird das Geld knapp Airbus' Notstand bringt Zulieferer in Bedrängnis

Premium
Die aktuelle Produktionskürzung bei Airbus ist wohl nicht die letzte. Während der Konzern dank Staatshilfe sicher überleben kann, droht vor allem mittelständischen Zulieferern die Pleite. Ein Unternehmer berichtet.
von Rüdiger Kiani-Kreß
Folgen Sie uns